top of page

Good Girl or Queen?

Was würdest du antworten wenn dich jemand fragte, ob du grundsätzlich in der Energie des “braven Mädchens” oder der Königin durch die Welt wandelst?


Ich behaupte 90% der Frauen würden – wenn sie ehrlich sind –mit good girl Mädchen antworten. Weil sie es allen recht machen, niemanden verletzen und wohl auch jeglicher Konfrontation aus dem Weg gehen wollen. Der Harmonie und dem Frieden zuliebe…und ich war genau gleich! Hier dazu eine kleine Geschichte:


Ich war auf einem Langstreckenflug. Ich sass am Gang und der Fensterplatz neben mir war noch frei. Ich dachte mir schon, wie wunderbar es ist, dass ich zwei Plätze zur Verfügung habe und so die schönen Nachtlichter beobachten und bequemer schlafen kann. So wartete ich brav, bis die Türen des Flugzeugs geschlossen wurden, bis ich mich ausbreite…. Es verging wohl keine Sekunde, da juckte der junge Mann auf der anderen Seite des Ganges auf  (er war sicher gut und gerne 25 Jahre jünger als ich!) und hiess mich aufstehen. Ich gehorchte wie in Trance und machte ihm Platz. Er zwängte sich an mir vorbei und setzte sich auf den Fensterplatz neben mir. Zack – so schnell ging das und ich hatte die Chance verpasst, ihn nett, aber höflich in die Schranken zu weisen und Anspruch auf diesen Platz zu erheben. Natürlich wurde es eine unbequeme Nacht, da mein neuer Sitznachbar nicht nur lebhaft und laut mit seinem Film mitfieberte, sondern auch geräuschvoll ass und seinen Arm immer wieder auf meiner Seite der Armlehne platzierte.


Queen

Dafür hatte ich Zeit darüber nachzudenken, warum ich meine persönlichen Grenzen noch immer von anderen durchbrechen lasse… und beschloss, etwas dagegen zu unternehmen.

Die Beschäftigung mit dem Konzept der Archetypen* brachte mir nicht nur Inspiration, sondern auch echte Transformation: Ich verinnerlichte die Wesenskerne der Archetypen und begann sie zu trainieren wie einen Muskel: Je nach Situation durfte ein anderer Archetyp in Erscheinung treten und meine Reaktionen und Antworten prägen – denn nur wenn sie Teil von uns werden, können wir sie auch spontan aktivieren.



Einer der wichtigsten Archetypen ist die Königin. Sie setzt energetische und mentale Grenzen, hört auf ihr Bauchgefühl, hat ein gesundes Selbstvertrauen, strahlt eine gewisse Erhabenheit aus und ist aufrichtig. Beginne damit dich selbst wie eine Königin zu behandeln und sie wird zu dir sprechen. Oder wie die Norweger sagen:


In every woman there is a queen. Speak to the queen and the queen will answer. 


Im kommenden Seminar zum Thema Ermächtigung vom 5.-7. April  (es hat noch Plätze) werden wir uns intensiv mit dem Archetypus der Königin beschäftigen und Wege aufzeigen, wie du sie vergeistigen kannst.


Und weisst du was? Ich kann jetzt nicht nur besser Grenzen setzen und für mich einstehen, es geht noch viel weiter: ich habe auch einen König gefunden, der mich wie seine Queen behandelt! Und ich bin überzeugt davon: Für jede Frau da draussen gibt es einen König. Aber beginnen musst du bei dir selbst!

 

* Ursprünglich von C.G. Jung geprägt. Je nach Autorin gibt es zwischen 7 und 13 Archetypen. Wir beschäftigen uns in unseren Seminaren vor allem mit den Archetypen der Wilden Frau, der Königin, der Kriegerin, der alten Weisen und der Liebenden.

14 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page